Hafengeburtstag 2017 – Termine, Programm, Schiffe

Jährlich zieht der Hamburger Hafengeburtstag über eine Millionen Besucher in die Hansestadt Hamburg. Und so dürfen sich auch in diesem Jahr die Besucher vom 05. bis zum 07. Mai über ein tolles Programm und viele Highlights freuen.

Das größte Hafenfest der Welt

Hafengeburtstag Hamburg 2017

Foto: © shutterstock.com 102403600

Der Hafengeburtstag Hamburg wird auch in 2017 wieder das größte Hafenfest der Welt sein. Mit Großseglern aus der ganzen Welt werden auch am 828. Hafengeburtstag abermals viele stattliche und spannende Segelschiffe ihr Stelldichein im Hamburger Hafen geben. Neben den Sehenswürdigkeiten auf dem Wasser überzeugt das Hafenfest auch jährlich aufs Neue mit seinem vielfältigen Programm an Land.

Das Programm zum Hafengeburtstag Hamburg 2017

Die Hafenmeile findet am Donnerstag, 5. Mai bis Sonntag, 7. Mai 2017 statt. Wie gewohnt erstreckt sich die Hafenmeile von der Hamburger HafenCity über die Landungsbrücken bis zum Museumshafen Oevelgönne.

Der Veranstaltungsstartschuss erfolgt am Freitag, 5. Mai 2017 um 15:00 Uhr mit dem Eröffnungsgottesdienst in St. Michaelis. Im Anschluss findet im Hafen auf der Rickmer Rickmers die offizielle Eröffnung des Hamburger Hafengeburtstags statt. Zwischen 17-18 Uhr erfolgt die große Einlaufparade, die jedes Jahr mit Spannung erwartet wird.

Auch am Samstag und Sonntag gibt es viele Highlights. Das Schlepperballett um 18:00 Uhr und das großes Feuerwerk an den Landungsbrücken und der Hafenmeile gegen 22:30 Uhr bilden die Höhepunkte am Samstag. Bei der großen Auslaufparade am Sonntag, 7. Mai, 17:30 Uhr heißt es dann Ahoi, auf Wiedersehen und bis zum nächsten Jahr.

« zurück zur Übersicht