Hamburg, die Stadt am Hafen

Landungsbrücken, Hamburger Hafen

Hamburg ist die deutsche Hauptstadt des Glücks: Umfragen haben bestätigt, dass die Nordmetropole die glücklichsten Einwohner beherbergt. Gründe dafür findet jeder: Die Stadt am Hafen hat einfach ein ganz besonderes Flair; in der Weltstadt ist immer etwas los; die vielen Parks laden zum Spazierengehen, zu Sport und Erholung ein; es ist alles vorhanden, was eine Kulturstadt erwarten lässt: Restaurants, Museen, Galerien und große Events, Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote, Theater und Einkaufsmöglichkeiten, weltweit bedeutende Messeveranstaltungen und nicht zuletzt ein fantastisches Nachtleben, das sich nicht nur auf die Reeperbahn beschränkt.

Von Abenteuer bis Zugfahrt

Hamburg bietet für jeden Geldbeutel und Geschmack das Richtige, beispielsweise das an der Außenalster gelegene Stadtviertel St. Georg im Zentrum der Stadt mit seinen vielen Kultur- und Shoppingangeboten. Sport ist ebenso ein großes Thema in Hamburg: auf See, im Becken, mit Bällen, auf zwei oder vier Rädern oder in Form der beiden Hamburger Traditionsclubs HSV und St. Pauli, die immer ein Gesprächsthema in der Stadt sind.

Speicherstadt Hamburg

Ein beliebtes Ziel für Touristen ist natürlich der Hafen mitsamt der Speicherstadt, die seit 1991 unter Denkmalschutz steht. Ob Hafenrundfahrt mit einer Barkasse, Fischmarkt oder Besuch des Hafenmuseums Oevelgönne, im Anschluss lohnt sich ein schöner, langer Spaziergang entlang der Hafeneinfahrt zurück ins Zentrum der Stadt Hamburg. Sehenswert sind neben der Bootsvielfalt die riesigen Ozeandampfer, die wie turmhohe Hauswände vorüberfahren. Diesen Anblick kennen Landratten sonst nur aus dem Fernsehen. Hamburgs Restaurantvielfalt lädt anschließend herrlich zum Schmausen ein. Ein Besuch des Dungeons ist kein Abenteuer für schwache Nerven. Hier wird Hamburger Geschichte auf spektakuläre Art lebendig; interaktives Theater zum Miterleben und herrlich Gruseln. Das Miniatur Wunderland sollte man mit genügend Zeit besichtigen: die ganze Welt im Kleinformat, dazu bewegte Objekte wie Eisenbahnzüge und Schiffe. Vor allem sollte man auf die witzigen Details achten, die überall in der Anlage versteckt sind.

Von Ankommen bis Zufriedenheit

Kleine Alster vor dem Rathaus Hamburg

Hamburg ist Modemetropole, Einkaufs- und Messestadt und für Ausflüge aller Art reizvoll. Die Binnenalster lockt zur Schiffchenfahrt, die Cafés lassen aufgrund ihrer herrlichen Aussicht die Menschen gerne verweilen. Ob Gäste für das Musical “Der König der Löwen” anreisen, den Michel erklettern möchten, das weltweit größte Hafenfest erleben oder Norddeutschlands bedeutendste Golfmesse besuchen wollen: Es gibt genügend Gründe, um sich in die wunderschöne Freie und Hansestadt Hamburg aufzumachen. Verlieben wird man sich hier von ganz allein in Architektur, Geschichte, Atmosphäre und eben in das ganz Besondere, das sich wie das Glück nicht greifen, sondern nur erspüren lässt.

Ihr Hotelzimmer in Hamburg

Um die “schönste Stadt der Welt” entdecken und erleben zu können, benötigen Sie ein Hotel in zentraler Lage. Das Hotel Senator Hamburg im Stadtteil St. Georg bietet Ihnen komfortable Hotelzimmer, die keine Wünsche offen lassen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!